Partei

„Die schleswig-holsteinische SPD ist etwas Besonderes:
Sie ist links, dickschädelig und frei – sie lässt sich eben nicht verbiegen.“

– Ralf Stegner, Landesvorsitzender

Die sozialdemokratische Partei ist die traditionsreichste deutsche Partei. Seit 1863 setzt sie sich für Freiheit und soziale Gerechtigkeit ein. Wie keine andere Partei steht sie für Demokratie und Fortschritt.

Parteien leben vom Engagement Ihrer Mitglieder. Die SPD ist eine starke Mitgliederpartei. Viele tausend SPD-Mitglieder sind in Schleswig-Holstein aktiv: in Gemeinden und Städten, in den Kreisen und auf Landesebene. Der weitaus größte Teil dieser Arbeit wird ehrenamtlich geleistet.

Einen wichtigen Teil der politischen Arbeit leisten die Abgeordneten in den Parlamenten. Dort findet die Gesetzgebung statt und werden die Regierungen in Land und Bund kontrolliert.

Landesvorstand

Ralf StegnerDer Landesvorstand leitet den Landesverband und ist für die Durchführung der Beschlüsse des Landesparteitages verantwortlich. Der oder die von ihm Beauftragten können Berichte der nachgeordneten Organisationsgliederungen anfordern. Sie haben das Recht, an allen Zusammenkünften der nachgeordneten Organe beratend teilzunehmen und bei Differenzen, die die zuständigen Organe handlungsunfähig machen, eine Entscheidung herbeizuführen.

Mehr Informationen

Landesparteitag

Der Landesparteitag ist das oberste Organ des SPD-Landesverbands. Hier werden programmatische Entscheidungen getroffen. Hier wird der Vorstand gewählt.

Außerordentlicher Landesparteitag
11.11.2017, Neumünster
Landesparteitag / Landeswahlkonferenz
27.01.2017 - 29.01.2017, Lübeck
Landesparteitag
26.11.2016, Neumünster

Landesparteirat

Der Landesparteirat entscheidet zwischen den Landesparteitagen über grundlegende Fragen von außen- und innenpolitischer Bedeutung.

Mehr Informationen…

Direkter Draht

Downloads