Franz Thönnes: 12 gute Monate für Schleswig-Holstein

„Ein Jahr nach der Landtagswahl am 27. Februar 2000 hat sich bestätigt: Bei Heide
Simonis und ihrem Team ist Schleswig-Holstein in guten Händen. Die Regierungskoali-tion arbeitet geschlossen und erfolgreich,“ sagte der SPD-Landesvorsitzende Franz Thönnes zum Jahrestag der Landtagswahl.
Vor allem die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und bei den Unternehmensansiedlun-gen zeige, dass Schleswig-Holstein weiter auf einem guten Weg sei. Die Arbeitslosigkeit ist gegenüber dem Januar 2000 von 9,9% auf 9,2% gesunken.
Das bedeutet 3.300 weniger Arbeitslose in Schleswig-Holstein. Bei den Unternehmens-ansiedlungen wurde im Jahr 2000 das beste Ergebnis seit 30 Jahren erzielt: 137 neue Unternehmen haben 3.250 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Auch in der BSE-Krise zeige sich die Entschlossenheit der Ministerpräsidentin, für kon-sequenten Verbraucherschutz und eine neue Orientierung in der Landwirtschaftspolitik einzutreten.

Die Opposition sei nach dem Abgang von Rühe weiterhin ohne Kraft, Konzept und Kurs.