Junger Bundestagswahlkampf der SPD in Schleswig-Holstein

Eine Kommission des SPD-Landesverbandes, bestehend aus einer Reihe von jungen SPD-Mitgliedern, hat unter der Federführung von Clara West (20 Jahre, Kiel, jüngstes Mitglied im SPD-Landesvorstand), das Projekt „Junger Bundestagswahlkampf der SPD in Schleswig-Holstein“ initiiert. Ziel ist es, junge Menschen gezielt anzusprechen, um sie für Politik zu interessieren.

Alle Parteien leiden unter Nachwuchsmangel. Nur knapp 9 % aller SPD-Mitglieder in Deutschland sind unter 35 Jahren, nur knapp 2 % unter 20 Jahren. Was ist mit der Poli-tik los, dass sich die Menschen von ihr immer mehr abwenden?

Die Jugend ist politisch nicht desinteressiert. Aber die meisten Jugendlichen fühlen sich von den eingefahrene Strukturen in der Politik abgeschreckt. Sie sind nicht politikver-drossen, sondern sehen für sich nur selten die Möglichkeit, sich in einer Partei zu enga-gieren. Parteien sollen die Gesellschaft widerspiegeln und sind ein elementarer Baustein unseres demokratischen Systems. Wenn sich Bürgerinnen und Bürger jedoch von Partei-en abwenden und das Ansehen und die Akzeptanz der Politik sinkt, hat dies gefährliche Konsequenzen für unser gesellschaftliches Miteinander.

Deshalb arbeiten wir dafür, dass Politik wieder attraktiver wird. Politische Entscheidun-gen müssen transparenter, Parteiarbeit offener gestaltet werden. Wir wollen die Bürge-rinnen und Bürger offensiv zum Mitmachen einladen. Wir wollen einen Umdenkprozess in den Köpfen derjenigen in Gang setzen, die das jetzige politische System repräsentie-ren.

Junges Wahlkampfteam

Gerade im Wahlkampf kommt es darauf an, die Erfolge und Vorhaben der rot-grünen Koalition den Wählerinnen und Wählern zu vermitteln.

Wir rufen dazu auf, dass alle wahlberechtigten Jugendlichen am 22. September von ih-rem Wahlrecht Gebrauch machen und wählen. Zur Mobilisierung der jungen Generation müssen neue Wege beschritten werden. An dieser Stelle setzt die Jugendinitiative des SPD-Landesverbandes JUNGES TEAM SCHLESWIG-HOLSTEIN an, die tatkräftig die Kan-didatinnen und Kandidaten in den Wahlkreisen unterstützt. Dabei handelt es sich, um unkonventionelle und aktionsorientierte Aktionen mit dem Ziel, insbesondere solche Ju-gendlichen anzusprechen, die sich bisher nicht für Politik interessiert haben. Wir setzen gezielt auf die 18- bis 25jährigen.

Dass Politik durchaus interessant und spannend ist, ja sogar Spaß machen kann, bewei-sen junge SPD-Mitglieder. Bundesweit haben sich in den Wahlkreisen Junge Teams ge-gründet, die die Kandidatinnen und Kandidaten bei der Ansprache von Erstwählerinnen und Erstwählern unterstützen. Neben den Teams in den einzelnen Wahlkreisen hat sich auf Landesebene in Schleswig-Holstein das JUNGE TEAM SCHLESWIG-HOLSTEIN ge-gründet, dem Clara West, Sebastian Kimstädt (26 Jahre, Pinneberg) und Thorsten Nissen (22 Jahre, Stormarn) angehören. Die drei haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt:

Termine

Samstag, 17. August, 19 Uhr, Lübeck, Werkhof
Junge an die Macht – Talk und Musik
mit Gabriele Hiller-Ohm, Bundestags-Kandidatin für Lübeck,
Nils Annen, Juso-Bundesvorsitzender

Sonntag, 18. August, 18 Uhr, Eckernförde
SPD-Bühne auf den Piratentagen
Büro am Strand (Hip Hop), Kiel
GimCrack (Rock/Pop), Reinbek
mit Ulrike Mehl, MdB, umweltpolitische Sprecherin

Donnerstag, 22. August, 17 Uhr, Badlantic, Ahrensburg
Schwimmbad-Aktion
Schwimmen, Bodypainting, Musik u.v.m.
mit Thomas Sauer, MdB

Sonntag, 25. August, 14 Uhr, Scharbeutz/Haffkrug, Freistrand
Beachvolleyballtunier mit Tombola
mit Bettina Hagedorn, Bundestags-Kandidatin für Ostholstein

Donnerstag, 29. August, 12 Uhr, Norderstedt, Heroldcenter
Jobbörse
Berufsberatung, Information, Aktionen für Berufseinsteiger
mit Walter Riester, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung,
Franz Thönnes, MdB, stellv. Fraktionsvorsitzender
Talk mit den Gästen ab 18.30 Uhr

Dienstag, 3. September, 11-18 Uhr, Elmshorn, Fußgängerzone
Bildungsbörse
Infos, Aktionen, BAFöG-Beratung für Jugendliche
mit Dr. Ernst-Dieter Rossmann, MdB, bildungspolitischer Sprecher

Freitag, 6. September, 17 Uhr, Flensburg
Kneipen-Promotion-Tour
mit Dr. Wolgang Wodarg, MdB
Gewinnspiel, lockere Gesprächsrunden in Flensburgs Kneipen

Dienstag, 17. September, ab 21 Uhr, Kiel, Luna-Club
Wahlfieber-Party
Funk, House, 70er, DJ GemCo
Eintritt: 4 Euro, Prosecco 2 Euro!

Wir begleiten außerdem:

Schröder-Besuch I
Freitag, 30. August, 20 Uhr
Ostseekai, Kiel

Schröder-Besuch II
Dienstag, 10. September, 17 Uhr
Lübeck, MUK

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Thorsten Nissen – 0170-4036408
Koordinator der Jugendinitiative der SPD Schleswig-Holstein