Franz Thönnes: SPD auf der Überholspur

Zu den heute bekannt gewordenen neuen Meinungsumfragen erklärt SPD-Landesvorsitzender Franz Thönnes:

Zu den heute bekannt gewordenen neuen Meinungsumfragen erklärt SPD-Landesvorsitzender Franz Thönnes:„Was in den letzten Tagen an den Info-Ständen und Wahlversammlungen deutlich spürbar ist, bestätigt sich jetzt auch in den Wahlumfragen: Die SPD ist auf der Überholspur. Je nä-her der Wahltag rückt, desto stärker schlagen Kompetenz und Ansehen von Gerhard Schröder durch. Und je länger der Wahlkampf dauert, desto offensichtlicher werden die in-haltlichen Schwächen und Widersprüche von Stoiber. Er redet das Land schlecht. In sei-nem Sofortprogramm für das nächste halbe Jahr macht er Wahlversprechen in Höhe von 21 Milliarden, verliert aber kein Wort darüber, woher das Geld kommen soll. Das werten die Wählerinnen und Wähler als das, was es ist: Notankern seines sinkenden Wahlkampf-Schiffes.