Regierungsumbildung in Schleswig-Holstein

Zur Regierungsumbildung in Schleswig-Holstein erklärte der SPD-Landesvorsitzende Franz Thönnes:

Zur Regierungsumbildung in Schleswig-Holstein erklärte der SPD-Landesvorsitzende Franz Thönnes:Zur Regierungsumbildung in Schleswig-Holstein erklärte der
SPD-Landesvorsitzende Franz Thönnes:

Für die SPD im Norden und für Schleswig-Holstein gibt es nun Klarheit Richtung 2005. Die Ministerpräsidentin hat mit ihren Personalentscheidungen auch die richtigen inhaltlichen Schwerpunkte gesetzt:

– Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
– Bildung und Familie
– Konsolidierung der öffentlichen Haushalte

Ich beglückwünsche die Ministerpräsidentin zu ihren klaren Entscheidungen. Heide Simonis hat die volle Unterstützung der SPD. Den ausscheidenden Regierungsmitgliedern ist für ihr tatkräftiges und langjähriges Engagement für Schleswig-Holstein und die SPD geführte Landesregierung zu danken. Regierung, Fraktion und Partei werden Hand in Hand die schwierigen Aufgaben angehen.