Zu der aktuellen Wahlumfrage des NDR erklärte der SPD-Landesvorsitzende Claus Möller:

„Nach den Mitgliedern des Kompetenzteams laufen dem CDU Kandidaten jetzt auch die Wähler weg. Nicht nur Herr Kubicki – auch die Wähler haben zunehmend Zweifel an der Regierungsfähigkeit der CDU.

Wir spüren deutlichen Rückenwind für Heide Simonis, für unsere klaren inhaltlichen Positionen, unter anderem auch für den Erhalt der öffentlich-rechtlichen Sparkassen. Wir werden die letzten 100 Tage volle Segel setzen, wenn es sein muss, auch einen Spinnaker. Unser Wahlziel: Wir wollen stärkste Partei und Heide Simonis soll Ministerpräsidentin bleiben!“