SPD setzt im Wahlkampf auf neuen Internetauftritt

Die SPD Schleswig-Holstein startet mit neuem Internetauftritt in den Wahlkampf.

Unter der Adresse www.spd-schleswig-holstein.de werden ab sofort unter anderem aktuelle News zu den wichtigsten Wahlkampfthemen und Terminen vorgehalten. Die SPD präsentiert sich in modernem und ganz in rot – als zentraler Wahlkampffarbe – gehaltenem Design. „Das Internet wird in der politischen Arbeit nicht nur zum Informationsaustausch ein immer wichtigeres Medium. Wir werden dieses Medium mit gezielten Aktionen auch für unseren Wahlkampf nutzen“, so SPD-Wahlkampfleiter und Landesgeschäftsführer Christian Kröning.

Gleichfalls neu im Netz ist die Seite der Ministerpräsidentin und SPD-Spitzenkandidatin Heide Simonis. Unter www.heide-simonis.de erfährt der Nutzer nicht nur Daten, Zahlen, Fakten sondern auch sehr viel persönliches. „Der Internetauftritt von Heide Simonis soll nochmals untermauern, dass wir einen stark auf die Person der Spitzenkandidatin zugeschnittenen Wahlkampf führen werden“, so Christian Kröning.