SPD-Bundesparteitag in Hamburg – Kurt Beck ist „Nah bei den Menschen!“

Die SPD Schleswig-Holstein gratuliert Kurt Beck herzlich zu seiner Wiederwahl als Parteivorsitzender mit dem überwältigenden Ergebnis von 95,5 Prozent!

Ebenso gratulieren wir den Stellvertretern Andrea Nahles (2074,8%), Peer Steinbrück (2075,4%) und Frank-Walter Steinmeier (2085,5%), dem wiedergewählten Generalsekretär Hubertus Heil (2080,9%) und der neuen Bundes-Schatzmeisterin Barbara Hendricks (2087,6%).

Der SPD-Landesvorsitzende Ralf Stegner ist als Beisitzer in den Parteivorstand wieder gewählt worden.

Während draußen vor dem Parteitagsgelände am Freitag die NPD demonstrierte, wurde drinnen die Aufnahme eines erneuten NPD-Verbotsverfahrens beschlossen.

Auf dem ordentlichen Bundesparteitag vom 26.-28. Oktober 2007 standen -neben den Wahlen am Freitag- am Samstag viele Entscheidungen auch der 19 schleswig-holsteinischen Delegierten an. Der Parteitag billigte unter anderem die „stimmrechtslosen Volksaktien“ für die Teilprivatisierung der Bahn.

Des weiteren ging es um die ökologische Industriepolitik und die Forderung nach einer angemessenen Bezahlung für gute Arbeit.

Weitere Infos zum Bundesparteitag finden Sie auch auf www.spd.de