SPD begrüßt Entscheidung des Koalitionspartners

Zum Beschluss des CDU-Landesparteitages zur Abschaffung der Direktwahl der Landräte erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, Andreas Breitner:

Zum Beschluss des CDU-Landesparteitages zur Abschaffung der Direktwahl der Landräte erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, Andreas Breitner:

„Wir begrüßen die Entscheidung unseres Koalitionspartners die Direktwahl der Landräte abzuschaffen. Dank des denkbar knappen Beschlusses des Landesparteitages ist die Carstensen-Partei nun auf dem Kurs, den die SPD seit Jahren verfolgt.“