Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein

SPD am 21./22. März in Elmshorn

SPD am 21./22. März in Elmshorn

Die SPD startet mit Rückenwind ins Superwahljahr: Der ordentliche Landesparteitag der schleswig-holsteinischen Sozialdemokraten findet am 21. und 22. März in Elmshorn statt. Die Delegierten werden dort den neuen Landesvorstand wählen und in einer Wahlkonferenz ihre Bundestagskandidaten nominieren.


Auf Platz 1 wird der Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Pinneberg, Ernst Dieter Rossmann, antreten: „Ich freue mich, dass der Landesparteitag der SPD erstmals seit 1969 wieder hier bei uns im Landkreis stattfindet. Damals hieß unser Parteivorsitzender noch Willy Brandt. Ganz in seinem Sinne sind wir als Partei der sozialen Gerechtigkeit und der Bildungschancen heute wieder auf der Höhe der Zeit und werden neue Wahlerfolge erzielen.“


„Wahlen werden aber nicht nur in Kiel und Lübeck entschieden. Die SPD weiß, dass auch und gerade das Hamburger Umland zu den Kraftzentren des Landes zählt. Ernst Dieter Rossmann nutzt diese Kraft im Bundestag zum Wohle Schleswig-Holsteins.“ sagt SPD-Landesvorsitzender Ralf Stegner.

Und Ernst Dieter Rossmann ergänzt: „Im Landkreis Pinneberg wohnen viele Familien und Arbeitnehmer, die zurecht soziale Gerechtigkeit, Aufstiegs- und Bildungschancen einfordern. Ihnen wollen wir in Elmshorn das Zeichen geben: Die SPD ist mit voller Kraft für Euch da“.