Arbeit an der Erneuerung der SPD

Zu seiner Wahl in den Parteivorstand der SPD erklärt SPD-Landesvorsitzender Ralf Stegner:





„Über meine Wahl in den Parteivorstand der SPD bereits im ersten Wahlgang mit einem guten Ergebnis freue ich mich. Die SPD hat einen langen, aber auch spannenden Weg der Erneuerung vor sich, und es ist gut, dass die Nord-SPD in der Führung der SPD daran mitwirken kann.

Die Diskussionen auf dem Parteitag haben gezeigt, dass in der SPD die Kraft zur ehrlichen Selbstkritik und zu neuen Perspektiven steckt. Ich bin zuversichtlich, dass wir schneller tritt fassen können als viele denken. Das ist angesichts der Schwarz-Gelben Mehrheiten auch unbedingt nötig.“