Herzlichen Glückwunsch, Olaf Scholz!

Die SPD Hamburg hat heute Olaf Scholz zum Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl am 20. Februar 2011 gewählt. Dazu hat ihm der Partei- und Fraktionsvorsitzende Ralf Stegner der SPD Schleswig-Holstein in einem Schreiben gratuliert:

Die SPD Hamburg hat heute Olaf Scholz zum Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl am 20. Februar 2011 gewählt. Dazu hat ihm der Partei- und Fraktionsvorsitzende Ralf Stegner der SPD Schleswig-Holstein in einem Schreiben gratuliert:

„Lieber Olaf,

ich gratuliere Dir herzlich zu Deiner Nominierung als Spitzenkandidat der SPD Hamburg! Das überragende Ergebnis zeigt: Die harte Arbeit für Hamburg hat sich gelohnt. Innerhalb und außerhalb der SPD genießt Du hohes Ansehen und Vertrauen. Dieses Ergebnis ist Ehre und Verpflichtung zugleich. Ich bin mir sicher: Du wirst den Hamburgerinnen und Hamburgern nach der Wahl am 20. Februar 2011 ein guter Erster Bürgermeister sein.

Hamburg bekommt im kommenden Jahr eine neue, verlässliche, seriöse und zupackende Regierung. Das ist nicht nur gut für Hamburg, sondern auch für den gesamten Norden. Die Bundesländer rund um Hamburg brauchen endlich wieder eine Stadt in ihrer Mitte, die die Potentiale der Metropolregion erkennt und positiv nach vorne entwickelt. Wir sind voneinander abhängig und können nur gemeinsam Gutes für die Menschen im Norden bewegen. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit im Norden mit einer SPD-geführten Freien und Hansestadt Hamburg und dem Ersten Bürgermeister Scholz.

Wir werden Dich und die SPD in Hamburg im Wahlkampf unterstützen. Wir wollen, dass der Norden wieder stark und mit einer Stimme in Berlin spricht – und das erreicht nur die SPD. Mit einem SPD-regierten Hamburg und bald danach auch wieder mit einer SPD-geführten Regierung in Kiel.

Herzliche Grüße

Dein Ralf Stegner“