Werben für unser Lieblingsland

Torsten Albig stellte am 20. März 2012 erste Plakatmotive ihrer Wahlinitiative „Mein Lieblingsland“ vor. Die Initiative "Mein Lieblingsland" zeigt die Verbundenheit mit diesem Land. Die SPD wirbt für ein starkes Land, für ihre Ideen und für klare Schwerpunkte: Für starke Kinder mit guter Bildung, für eine konsequente Energiewende, für gute Arbeit.

Torsten Albig stellte am 20. März 2012 erste Plakatmotive ihrer Wahlinitiative „Mein Lieblingsland“ vor. Die Initiative „Mein Lieblingsland“ zeigt die Verbundenheit mit diesem Land. Die SPD wirbt für ein starkes Land, für ihre Ideen und für klare Schwerpunkte: Für starke Kinder mit guter Bildung, für eine konsequente Energiewende, für gute Arbeit.

Zu diesen Themen stellte Albig drei der insgesamt fünf Motive für die Großflächenplakatierung der SPD vor.

 

 

 

Fotos