Für unser Lieblingsland!

Als Überraschungsgast begrüßte die SPD Lübeck am 30. März den SPD-Spitzenkandidaten Torsten Albig bei ihrem Wahlkampfauftakt.

Als Überraschungsgast begrüßte die SPD Lübeck am 30. März den SPD-Spitzenkandidaten Torsten Albig bei ihrem Wahlkampfauftakt.

Torsten Albig betonte, dass Solidarität im Zentrum des anstehenden Wahlkampfs stehen würde. Mit der SPD würden die Mitarbeiterinnen der insolventen Schlecker-Drogeriemärkte nicht einfach auf die Straße geschickt werden.

Als weitere zentrale Themenfelder benannte Albig die Kinderbetreuung, Bildung, die Energiewende, Gute Arbeit und die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn. Die SPD werde nicht nur den Wahlkampf sondern auch die darauf folgende Regierungspolitik mit den Menschen machen.