Heimspiel

Kreuz und Quer durch und rund um Kiel ging es am 21. April: Am Morgen besuchte Torsten Albig einen SPD-Wahlkampfstand in Gaarden und das Familienfest der AWO im Bürgerzentrum Räucherei. Am Nachmittag ins Stadion zu Holstein.

Kreuz und Quer durch und rund um Kiel ging es am 21. April: Am Morgen besuchte Torsten Albig einen SPD-Wahlkampfstand in Gaarden und das Familienfest der AWO im Bürgerzentrum Räucherei. Am Nachmittag ins Stadion zu Holstein.

Nach dem Besuch in Gaarden traf sich Torsten Albig mit dem SPD-Bürgermeisterkandidaten für Flintbek Olaf Plambeck zum Frühstück mit anschließender Diskussion. Am Vormittag besuchte Torsten Albig „Eddie’s Radio-Show“ beim Offenen Kanal.

Storchenpower! – Am Nachmittag besuchte Torsten Albig gemeinsam mit seiner Tochter das Spiel von Holstein Kiel gegen den RB Leipzig. 

Torsten Albig streichelt zusammen mit dem Geschäftsführer des Tierparks „Arche Warder“ Dr. Dr. Frölich ein Eselfohlen. Zuvor übernahm Albig die Tierpatenschaft für die Angler Sattelschweine.

Abendprogramm

Torsten Albig diskutierte zusammen mit Ralf Stegner, Sönke Rix (MdB) und Richard Wester (Musiker) über die Kulturpolitik in Schleswig-Holstein. Musik der Band „Randy Newman Project“ kompletierte den Abend.

Video