Altersarmut wirksam bekämpfen!

Im Interview mit dem Tagesspiegel hat der SPD-Landesvorsitzende und Koordinator der SPD-Linken im Parteivorstand Ralf Stegner beschrieben, wie eine armutssichere Rente aussehen muss: "Ziel bei all unseren Anstrengungen muss es bleiben, dass nach einem langen Arbeitsleben im Alter aus der gesetzlichen Rentenversicherung de facto nicht weniger als die Hälfte vom Lohn als Rente übrig bleibt," so Stegner.

Im Interview mit dem Tagesspiegel hat der SPD-Landesvorsitzende und Koordinator der SPD-Linken im Parteivorstand Ralf Stegner beschrieben, wie eine armutssichere Rente aussehen muss: „Ziel bei all unseren Anstrengungen muss es bleiben, dass nach einem langen Arbeitsleben im Alter aus der gesetzlichen Rentenversicherung de facto nicht weniger als die Hälfte vom Lohn als Rente übrig bleibt,“ so Stegner.

Das vollständige Interview finden Sie beim Tagesspiegel.