Werde TrainerIn!

Der SPD-Parteivorstand bietet motivierten Mitgliedern die Möglichkeit, sich zur Trainerin bzw. zum Trainer für parteipolitische Workshops, Trainings und Seminare weiterbilden zu lassen. Bundesweit stehen 15 Plätze zu Verfügung. Wir bieten eine professionelle Ausbildung, eine entspannte Lernatmosphäre und Zusammenarbeit mit der Partei.

Der SPD-Parteivorstand bietet motivierten Mitgliedern die Möglichkeit, sich zur Trainerin bzw. zum Trainer für parteipolitische Workshops, Trainings und Seminare weiterbilden zu lassen. Bundesweit stehen 15 Plätze zu Verfügung. Wir bieten eine professionelle Ausbildung, eine entspannte Lernatmosphäre und Zusammenarbeit mit der Partei.

Unsere Anforderungen an Dich: Du solltest Lust haben auf aktive Gestaltung von gesellschaftspolitischer Bildungsarbeit, ein solidarisches Verhältnis zur SPD und Freude am parteipolitischen Engagement haben und sicher im Auftreten sein und über erste Erfahrungen in selbst durchgeführten Moderationen oder Workshops verfügen. Du solltest über Einfühlungsvermögen und Reflexionsfähigkeit, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie kulturelle Sensibilität verfügen.

Wichtig ist, dass Du alle vier Termine (Startworkshop + drei Modulwochenenden der Trainingsreihe) besuchen kannst und die Transferaufgaben zwischen den Modulterminen erledigst. Zum Abschluss solltest Du dazu bereit sein, eine schriftliche Vereinbarung einzugehen, mindestens fünf Seminare für die SPD vor Ort durchzuführen – honorarfrei.

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular findest Du hier.

Downloads