Gut gemacht!

Martin Habersaat, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erklärt zu den Ziel- und Leistungsvereinbarungen und zum Hochschulvertrag: Den Hochschulen des Landes gebührt anlässlich der Ratifizierung der Ziel- und Leistungsvereinbarungen ebenso Dank wie der zuständigen Ministerin Wara Wende und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ministeriums. Die Vereinbarungen wurden im Dialog erarbeitet und markieren in mancherlei Hinsicht einen Schritt in die richtige Richtung. Historisch gewachsene Unwuchten in der Hochschulfinanzierung konnten begradigt werden, auf steigende Studierenzahlen wird reagiert und die lehrerbildenden Studiengänge werden neu ausgerichtet.

Martin Habersaat, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erklärt zu den Ziel- und Leistungsvereinbarungen und zum Hochschulvertrag: Den Hochschulen des Landes gebührt anlässlich der Ratifizierung der Ziel- und Leistungsvereinbarungen ebenso Dank wie der zuständigen Ministerin Wara Wende und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ministeriums. Die Vereinbarungen wurden im Dialog erarbeitet und markieren in mancherlei Hinsicht einen Schritt in die richtige Richtung. Historisch gewachsene Unwuchten in der Hochschulfinanzierung konnten begradigt werden, auf steigende Studierenzahlen wird reagiert und die lehrerbildenden Studiengänge werden neu ausgerichtet.

Zu den vereinbarten Zielen gehört eine Verbesserung der Lehre ebenso wie Fortschritte bei der Gleichstellung. Verbindlichkeit erhalten diese Ziele durch das dreiprozentige Profilbudget, damit können diese Ziel- und Leistungsvereinbarungen stärker in die Hochschulen hineinwirken als ihre Vorgänger. Der Hochschulvertrag verschafft den Hochschulen die nötige Planungssicherheit und die Zusage des Landes, auch künftig die Tarifsteigerungen für die Hochschulen zu übernehmen, ist nicht nichts.

Die große Koalition in Berlin hat sich vorgenommen, die Dynamik der Exzellenzinitiative, des Hochschulpaktes und des Pakts für Forschung und Innovation zu erhalten, und einen Hochschulpakt III angekündigt. Der Hochschulvertrag sichert unseren Hochschulen zu, sich an allen Bund-Länder-Initiativen beteiligen zu können. Fazit: Gut gemacht!