Gute Wirtschaftspolitik – Guten Konjunkturdaten

Zu den Medienberichten über Konjunktur und Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein erklärt der Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Selbständige Guenther Hansen: Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS) sieht in den guten Konjunkturdaten und der niedrigsten Zahl an Arbeitslosen seit 1994 einen Beweis für eine kluge Wirtschaftspolitik und erfolgreiches Unternehmertum in Schleswig-Holstein.

Zu den Medienberichten über Konjunktur und Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein erklärt der Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Selbständige Guenther Hansen: Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS) sieht in den guten Konjunkturdaten und der niedrigsten Zahl an Arbeitslosen seit 1994 einen Beweis für eine kluge Wirtschaftspolitik und erfolgreiches Unternehmertum in Schleswig-Holstein.

Die Zahlen zeigen, dass die Kritik der CDU an der auf die Zukunft ausgerichteten sozialdemokratischen Wachstumspolitik völlig an der Realität vorbeigeht. Deshalb wundert es auch in Schleswig-Holstein niemanden mehr, dass die Opposition im Kieler Landtag wirtschaftspolitisch kaum noch wahrgenommen wird.

„Wenn die Konjunkturlokomotive weiter unter Dampf stehen soll, brauchen wir Lokführer mit Blick nach vorn. Ein dauernder Blick in den Rückspiegel ist da eher kontraproduktiv,“ so Hansen weiter.

Die Arbeitsgemeinschaft Selbständige (AGS) versteht sich als treibende Kraft für die Weiterentwicklung gesellschaftlicher, aber auch politischer und parteilicher Strukturen. Sie arbeitet parteioffen. Jede/r Unternehmer/in, jede/r Selbstständige, aber auch jede/r Manager/in ist willkommen. Die AGS steht für eine innovative Wirtschaftspolitik für neuen und sicheren Arbeitsplätzen. Die AGS will erreichen, dass Deutschland mit Spitzentechnologien, Wissen und Qualität auf den Märkten der Welt zu Hause ist.

Links