Jazzförderer-Preis geht an Joachim Lipfert

Am Donnerstag, 25. September 2014, verleiht das Kulturforum Schleswig-Holstein e.V. den Jazzfördererpreis Schleswig-Holstein an den Pastor und Leiter des CVJM in Lübeck Joachim Lipfert. Der Preis wird im Rahmen des „Kunstfleckens“ in Neumünster verliehen. Die Preisverleihung ist eingebettet in das Preisträgerkonzert des Landeswettbewerbs „Jazz it Up!“ mit dem der Landesmusikrat die besten jungen Jazzbands in Schleswig-Holstein auszeichnet.

Am Donnerstag, 25. September 2014, verleiht das Kulturforum Schleswig-Holstein e.V. den Jazzfördererpreis Schleswig-Holstein an den Pastor und Leiter des CVJM in Lübeck Joachim Lipfert. Der Preis wird im Rahmen des „Kunstfleckens“ in Neumünster verliehen. Die Preisverleihung ist eingebettet in das Preisträgerkonzert des Landeswettbewerbs „Jazz it Up!“ mit dem der Landesmusikrat die besten jungen Jazzbands in Schleswig-Holstein auszeichnet.

Aus Liebe zur Live-Musik und zum Jazz entstand unter der maßgeblichen Initiative von Joachim Lipfert „LiveCV“. „LiveCV“ feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag und ist damit ziemlich genau 100 Jahre jünger als der CVJM, zu dessen festem Bestandteil er mittlerweile gehört. Im jährlichen Wechsel mit dem Jazzförder-Preis für junge Jazzer, vergibt das Kulturforum Schleswig-Holstein den Jazzförderer-Preis an Förderer junger Jazzmusiker.

Konzert und Preisverleihung:
Donnerstag, 25. September 2014, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)
Werkhalle, Klosterstraße 16, Neumünster
Eintritt 5,-
VVK: Kulturbüro der Stadt Neumünster, Tel. 04321 – 942 3316

Weitere Informationen unter www.kunstflecken.de