Konsolidieren und gestalten: Wir machen es vor!

Zur Bewertung der Konsolidierungsmaßnahmen des Landes durch den Stabilitätsrat erklärt der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Lars Winter: Erneut bestätigt der Stabilitätsrat: Konsolidieren und Gestalten können Hand in Hand gehen. Wir machen es vor! Wir freuen uns über die positive Bewertung des Stabilitätsrates, denn sie bestätigt, dass wir auf einem guten Weg sind.

Zur Bewertung der Konsolidierungsmaßnahmen des Landes durch den Stabilitätsrat erklärt der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Lars Winter: Erneut bestätigt der Stabilitätsrat: Konsolidieren und Gestalten können Hand in Hand gehen. Wir machen es vor! Wir freuen uns über die positive Bewertung des Stabilitätsrates, denn sie bestätigt, dass wir auf einem guten Weg sind.

Wir haben mit unseren Koalitionspartnern von Bündnis 90/Die Grünen und SSW die richtigen Prioritäten für unseren Landeshaushalt gesetzt: gute Bildung, soziale Gerechtigkeit, eine nachhaltige Politik auf allen Ebenen. Wir zeigen, dass es möglich ist, die Schuldenbremse einzuhalten, den Haushalt zu konsolidieren und gleichzeitig eine gerechte Politik zu gestalten.

Hätten wir auf die CDU gehört, hätten wir seinerzeit maximal eingespart, nichts damit gewonnen, aber Chancen und Gerechtigkeit für die Menschen in Schleswig-Holstein verspielt.