Schleswig-Holstein ist beim Glasfaserausbau Vorreiter!

Die 2013 getroffene Entscheidung, beim Ausbau der digitalen Infrastruktur nicht auf eine bloße Verbesserung der Bandbreite, sondern flächendeckend auf die Zukunftstechnologie Glasfaser zu setzen, hat sich als goldrichtig erwiesen.

Netzwerk
Netzwerk Bild: colourbox / Chatchai Kritsetsakul

Zur heute durch Minister Meyer vorgestellten Evaluation der Breitbandstrategie erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber: Die heute von Minister Meyer vorgestellte Evaluation der Breitbandstrategie zeigt: Schleswig-Holstein ist beim Glasfaserausbau weiterhin bundesweit Vorreiter! Die 2013 getroffene Entscheidung, beim Ausbau der digitalen Infrastruktur nicht auf eine bloße Verbesserung der Bandbreite, sondern flächendeckend auf die Zukunftstechnologie Glasfaser zu setzen, hat sich als goldrichtig erwiesen.

Die rechtzeitige Weichenstellung trägt bereits jetzt Früchte. Rund ein Viertel aller Haushalte hat schon die Möglichkeit, auf einen Glasfaseranschluss zurückzugreifen – deutlich mehr als im Bundesschnitt (7 %). Dies ist nicht zuletzt der engagierten Zusammenarbeit der regionalen Verbände und Unternehmen, die sich dazu eigens zu Zweckverbänden zusammentun, der IB.SH und der Beratungs- und Koordinierungsleistung des Breitbandkompetenzzentrums zu verdanken.

Nun gilt es, die bestehenden Maßnahmen der Breitbandstrategie noch weiter zu optimieren. Dabei wird die Errichtung eines Backbone-Netzes, das Schulen und andere öffentliche Gebäude versorgt und so als Basis für den weiteren Ausbau dienen kann, eine zentrale Rolle spielen. Auch die weitere Stärkung des Breitbandkompetenzzentrums wird dazu beitragen, die Umsetzung der Breitbandstrategie voranzubringen. Die Ergänzung der Strategie um eine flächendeckende WLAN-Versorgung und die schnelle Einführung des 5G-Standards im Mobilfunk wird zudem auch die mobile Verfügbarkeit schneller Internetverbindungen verbessern.

Das ambitionierte Ziel, bis 2030 eine flächendeckende Glasfaser-Versorgung im Land herzustellen, muss aber unverändert bestehen bleiben. Schleswig-Holstein geht dabei mit der vorausschauenden Planung dieser Landesregierung in großen Schritten voran – weiter so!

Quelle: Schleswig-Holstein ist beim Glasfaserausbau Vorreiter!