„Was macht eigentlich die SPD, um Pflegekräfte zu entlasten?“

"Was macht eigentlich die SPD, um Pflegekräfte zu entlasten," fragte ein Bürger beim Gespräch mit Torsten Albig in Leck.

Torsten Albig in Leck
Bild: Christian Boettcher

„Was macht eigentlich die SPD, um Pflegekräfte zu entlasten,“ fragte ein Bürger beim Gespräch mit Torsten Albig in Leck.

„Bisher mussten jungen Menschen, die eine Ausbildung in der Altenpflege machen wollten noch Geld mit bringen. Damit haben wir Schluss gemacht. Wir haben die Pflegekammer zur Unterstützung der Pflegekräfte auf den Weg gebracht. Als nächstes muss die Entlohnung besser werden. Da haben wir noch ein dickes Brett zu bohren,“ so die Antwort von Torsten Albig. Wir Machen das.

Mehr dazu: Kapitel „Pflege“ im SPD-Wahlprogramm

Weitere Termine von Torsten Albig finden Sie in unserer Terminübersicht.