Wer solls werden?

Ab Anfang Juli bis zum 1. September können sich Interessierte bewerben. Voraussetzung ist, dass man die Unterstützung von mindestens 5 Unterbezirken, einem Bezirk oder einem Landesverband hat.

In den kommenden drei Monaten können die über 400.000 Mitglieder darüber diskutieren und später entscheiden, wen sie geeignet finden, die SPD zu führen. Von Anfang September bis Mitte Oktober werden sich die Teams, Kandidatinnen und Kandidaten in Regionalkonferenzen deutschlandweit vorstellen.

Meldungen

Neubauten in Aarhus, Dänemark
Bild: Gesine Stück

Sozial ist, was Wohnraum schafft?

Mathias Stein, MdB zur aktuellen Wohnraumdebatte: "Manchmal lernt man neue Wörter, von denen man sich gewünscht hätte, dass es sie gar nicht gibt: 'Herausmodernisieren' ist so eins."

Kinder-Sommerfest SPD Kreis Plön

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SPD-Kreisverband Plön wieder ein Sommerfest mit einem Schwerpunkt für Kinder. Und zwar am Sonntag, den 25. August, von 13 bis 17 Uhr an der Badestelle Selent.