Ralf Stegner und Ernst Dieter Rossmann
36 Jahre Ortsvereinsvorsitzender

Bundestagsabgeordneter Ernst Dieter Rossmann mit Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet

Auf dem außerordentlichen Landesparteitag in Neumünster hat der SPD-Landesvorstand den Bundestagsabgeordneten Ernst Dieter Rossmann mit der höchsten Auszeichnung der Partei, der Willy-Brandt-Medaille, gewürdigt. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende, Dr. Ralf Stegner: „In diesem Jahr hat Ernst Dieter Rossmann nach 36 Jahren im Amt des Ortsvereinsvorsitzenden der SPD-Elmshorn nicht noch einmal für dieses Amt kandidiert.“

„1981 wurde er im Alter von 30 Jahren erstmals in dieses Amt gewählt. Darüber hinaus hat Ernst Dieter Rossmann als Kommunalpolitiker, als Landtagsabgeordneter, als Landtagsvizepräsident, als stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Landtag, als Bundestagsabgeordneter oder als Sprecher der Landesgruppe nicht nur herausgehobene Positionen inne gehabt, sondern vor allem immer den Kontakt zu den Menschen gesucht, um sich um die Sorgen und Nöte zu kümmern.

Thematisch liegt ihm ein sozialdemokratisches Kernthema besonders am Herzen: die Bildung. Die Runderneuerung des BaFöG und die Förderung der nichtakademischen Bildung beim Meister-BaFöG zählen zu wichtigen Themen. Auf seine Initiative gehen aber auch die Programme zur Förderung von Jugendlichen zurück, um insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen. Auf Druck der SPD, nicht zuletzt auch auf seinen Druck, wurde das Kooperationsverbot im Grundgesetz gelockert und nun darf der Bund seit 1. Juli ganz konkret Bildungseinrichtungen fördern, die in finanzschwachen Kommunen liegen. Das bedeutet 3,5 Mrd. EUR für die Schulsanierung in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen.

Dabei haben wir Ernst Dieter Rossmann als einen schätzen gelernt, der selbst mit anpackt, nicht müde wird, kritisch nachzufragen und gut vorbereitet auch in laufenden Diskussionen noch eigene Ideen entwickelt. Für diese herausragende Leistung haben wir Ernst Dieter Rossmann heute die Willy-Brandt-Medaille verliehen.“