Übersicht

Medieninformation

Die Antwort ist Europa

Stellenausschreibung

Im Rahmen des Europawahlkampfes ist beim SPD-Landesverband Schleswig-Holstein die Stelle eines Sachbearbeiters / einer Sachbearbeiterin (m/w/d) zum schnellstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen (18,5 Wochenstunden). Die Stelle ist bis zum 31. Mai 2019 befristet.

Heimat - (k)ein linkes Konzept?!

Heimat – (k)ein linkes Konzept?!

Erstmalig traf sich ein Gesprächskreis „soziale Demokratie“ zum Thema „Heimat – (k)ein linkes Konzept?!“. Der Heimatbegriff wurde von den 10 Teilnehmer*innen kritisch diskutiert

Serpil Midyatli
Bild: Steffen Voß / CC-BY-SA

„Familien gehören zusammen!“

„Ehe und Familie stehen unter besonderem Schutz. Dies gilt für alle Menschen - egal welcher Herkunft. Doch die Realität sieht leider anders aus: Der Rechtsanspruch auf Familiennachzug für Flüchtlinge ist in Deutschland eingeschränkt", erklärt Serpil Midyatli, Mitglied des Landesvorstands der SPD Schleswig-Holstein zum Appell "Familien gehören zusammen!"

Ralf Stegner
Bild: Susie Knoll

Verantwortung für das Ganze

Ja, um die SPD steht es gerade nicht zum Besten. Die Ergebnisse der letzten Wahlen waren ernüchternd und auch die aktuellen Umfragen bieten Anlass zur Sorge. Aber den Trend können wir wieder drehen. Wir entscheiden, wer wir sind und wie wir miteinander umgehen.

Helge Kohrt
Bild: Studio Line, Kiel Knooper Weg

Was macht eigentlich ein ehrenamtlicher Bürgermeister?

In den über 1000 Gemeinden in Schleswig-Holstein haben die Bürgerinnen und Bürger im letzten Jahr neue Kommunalvertretungen gewählt. Vielerorts wurden danach neue Bürgermeisterinnen und Bürgermeister gewählt. Was macht eigentlich so ein ehrenamtlicher Bürgermeister? Wir haben Helge Kohrt gefragt, der nach der Kommunalwahl Bürgermeister in Osdorf bei Gettorf geworden ist.

Diskussion mit Landesvorstand Ralf Stegner
Bild: Mareike Overbeck

Was ist jungen SPD-Mitgliedern wichtig?

Wenn das BAFöG knapp wird und der Bus nicht fährt, wird es auch im Studium schwierig. Bei "Partei, Pizza, Politik" brachten junge SPD-Mitglieder aus Flensburg ihre Anliegen vor. Ralf Stegner und Birte Pauls aus dem SPD-Landesvorstand standen Rede und Antwort.

Selfie: Ratsherr Philip Schüller und Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer
Bild: SPD Kiel

Was bewegt die Kieler?

Einen ganzen Tag war die SPD auf den Beinen: Oberbürgermeister, Bundestags- und Landtagsabgeordnete, Ratsleute und Mitglieder der Ortsbeiräte klingelten an Türen in Kiel, um ihre Nachbarinnen und Nachbarn zu fragen, was noch besser werden kann in der Landeshauptstadt.

Hände bedienen ein iPad
Bild: Pixabay

10 Punkte zum Gelingen der Digitalen Transformation

Zum Digitalisierungsprogramm der schleswig-holsteinischen Landesregierung nimmt Frank Hornschu, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD Landesverband Schleswig-Holstein, Stellung: "Die digitale Transformation bzw. die Anwendung der Informations- und Biotechnologie brauchen eine klare Ausrichtung, die wir in zehn Punkten zusammengefasst haben."

Neumitgliederseminar mit Hermann Bock
Bild: Hermann Bock

Arbeit und Umwelt als Kernthemen

Am Wochenende trafen sich neue SPD-Mitglieder im Parteibüro in Mölln und diskutierten mit der Bundestagsabgeordneten Nina Scheer über ihr Engagement.

Ortsvereinsvorsitzenden Workshop
Bild: Hermann Bock

Jetzt geht’s los!

Zehn frisch gewählte Vorsitzende von SPD Ortsvereinen haben sich am Freitag zu einem Workshop und Austausch in der Landesgeschäftsstelle getroffen.

Zwei kleine Mädchen, Hand in Hand
Bild: pixabay.com

Kinder haben Rechte – Es ist unsere Aufgabe, für ihre Einhaltung und Umsetzung zu sorgen

Obwohl die Rechte unserer Kinder seit über 25 Jahren durch die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen festgeschrieben sind, muss an deren Einhaltung und Umsetzung immer wieder erinnert werden. Es ist die Aufgabe von uns Erwachsenen – besonders in der Politik und in den Regierungen – dafür zu sorgen, dass Kinder überall in Frieden und Sicherheit aufwachsen können, dass sie eine gute (Aus-)Bildung erhalten, ihre Fähigkeiten und Talente entwickeln sowie ihr Leben und unser aller Zukunft gestalten können.

Windkraftanlagen auf einem Feld im Sonnenaufgang
Bild: colourbox

Kohleausstieg bis 2030!

Auf einer heute online geschalteten Plattform mit dem Titel "Sozialdemokratischer Energiewende-Appell" melden sich bundesweit Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten mit Aussagen über eine zu beschleunigende Energiewende, die Schaffung von zukunftsfesten Arbeitsplätzen und den Ausstieg aus der Kohle bis 2030 zu Wort.