Du bist als Talent in unserer Partei aufgefallen!

Wir wollen unsere Talente fördern, weiterbilden und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen. Der SPD Landesvorstand hat daher ein „Nachwuchsqualifizierungsprogramm“ initiiert.

Seebrücke Demo

Warum brauchen wir Dich?

Unsere Talentförderung leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftssicherung unserer Partei. Die SPD benötigt in den kommenden Jahren infolge des Generationenwechsels, eine Vielzahl an Nachwuchstalenten, die bereit und in der Lage sind, politische Verantwortung für verschiedene Führungsaufgaben zu übernehmen. Wir laden Dich daher heute ein, Teil dieser Zukunftssicherung zu werden und freuen uns Deine Bewerbung zu lesen.

Wir möchten Dich heute einladen Dich zu bewerben, denn wir wollen Dir ein auf Dich zugeschnittenes und passendes „Qualifizierungs-Programm“ anbieten. Dieses Programm besteht aus 3 Bausteinen:

  • Kollegiale Beratung
  • Politische Projektarbeit mit Vereinen, Verbänden oder gesellschaftlichen Bewegungen
  • Seminare und Fortbildungen

Du möchtest Dich bewerben?

Bitte sende uns einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu. Aus Deinen Unterlagen sollte für uns hervorgehen:

  1. In welcher Lebensphase befindest Du Dich (Ausbildung, Beruf, Persönliches).
  2. Welche Ziele verfolgst Du mit der Teilnahme an diesem Programm.
  3. Welche Erwartungen hast Du an das Programm (wie soll es Dich fördern).
  4. Welches politische Thema (Skizze) könntest Du Dir vorstellen vor Ort (d.h. in Deinem Lebensmittelpunkt = Stadt, Ort, Kreis, Peergroup oder politisch-gesellschaftliches Wirkungsfeld) zu bearbeiten.
  5. Zeitpensum (Stunden pro Woche, die Du in Deine individuelle Förderung und Projektarbeit selbst einbringen kannst).

Bitte achte darauf, dass wir von Dir nicht deutlich mehr als 3 bedruckte Seiten erhalten. Wir freuen uns Deine Unterlagen bis zum Ende des Jahres 2020. Bitte lade ausschließlich PDF Dateien, die insgesamt nicht Größer sind als 2 MB:

Wir freuen uns vor allem über Bewerbungen von Personen, die sich auch außerhalb der Partei engagieren. Bei der Auswahl werden wir auf jeden Fall die Geschlechterquote beachten und wollen aber Frauen ermutigen sich zu bewerben.

Wie geht es weiter?

Der geschäftsführende SPD Landesvorstand entscheidet Anfang Januar über die Teilnehmenden am Programm. Wir bitten Dich aber Dir den Kick-Off-Termin am 30.01.2020 (10-16 Uhr) freizuhalten.

Du hast Fragen?

Das gesamte Konzept zum Programm findest Du hier als Download: Nachwuchsqualifizierungsprogramm

Wende Dich per Mail an:

Hermann Bock