Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS)

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen ist die Vereinigung, in der die Kernkompetenzen von Selbstständigen, Freiberuflern, Unternehmern und Führungskräften in der SPD gebündelt werden.

Bild: pexels.com
Logo der Arbeitsgemeinschaft Selbstständige (AGS)

Unsere Aufgabe ist vor allem, die Aufmerksamkeit der Politik auch auf wirtschaftliche Aspekte und Notwendigkeiten zu richten, ohne die soziale Partnerschaft aus dem Blick zu verlieren.

Wir sehen uns als Mittler zwischen Unternehmen und Politik.

Sowohl für das Bundesland Schleswig-Holstein, als auch für die gesamte Bundesrepublik ist ein klarer Blick auf die wirtschaftlichen Interessen überlebensnotwendig, um zukünftig die Kraft für eine gerechte und soziale Gesellschaft zu haben.

Die Mitarbeit in der AGS ist parteioffen. Das bedeutet, Du kannst dich in die AGS einbringen, auch ohne Mitglied der SPD zu sein. Zur konstruktiven Mitarbeit sind insbesondere eingeladen: Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer, Führungskräfte und alle Personen, die sich für wirtschaftliche Belange des Bundes und besonders des Landes Schleswig-Holstein interessieren.

Links

Vorsitzender

Guenther P. Hansen

Guenther P. Hansen ist Personalberater und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS)

Ansprechpartner für Presseangelegenheiten

Ralph Müller-Beck

Der ehemalige Staatssekretär Ralph Müller-Beck arbeitet als Wirtschafts- und Politikberatung und ist Ansprechpartner für Presseangelegenheiten der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS)