Übersicht

Meldungen

Bild: SPD Landtagsfraktion Schleswig-Holstein

Kita Reform: Nachteile für Familien in Neumünster

Die SPD in Neumünster ist enttäuscht über die groß angekündigte Kita-Reform der Jamaika-Koalition. Vieles wurde versprochen, wenig wird gehalten. Zumindest die Familien in Neumünster gehören zu den Verlierern im Land. Das zeigen die Eckpunkte zur KiTa-Reform der Landesregierung ganz deutlich. Der Beitragsdeckel bringt für die Eltern in Neumünster keine Verringerung der Kita-Gebühren. Mit dem Wegfall des Krippengeldes fehlen den Familien stattdessen bis zu 100,- Euro monatlich und für die älteren Kinder gibt es in Neumünster auch keine Entlastung.

Enrico Kreft
Bild: Götz Schleser

„Bleibt laut!“

"Das EP hat sich für die umstrittene Urheberrechtsreform und Uploadfilter entschieden," bedauert unser Europakandidat Enrico Kreft. Ein kleiner Lichtblick ist für ihn dabei, dass kein SPD-Abgeordneter für die Reform gestimmt hat.

Enrico Kreft

„Bleibt laut!“

"Das EP hat sich für die umstrittene Urheberrechtsreform und Uploadfilter entschieden," bedauert unser Europakandidat Enrico Kreft. Ein kleiner Lichtblick ist für ihn dabei, dass kein SPD-Abgeordneter für die Reform gestimmt hat.

Tobias von Pein

Mors hoch gegen Rechtspopulismus in Europa

Deutschland war lange Zeit ein Sonderfall in Europa: es gab hier keine Partei rechts der Konservativen im nationalen Parlament. Andere Länder wie Frankreich, Polen, Großbritannien, die Niederlande oder auch unser nächster Nachbar Dänemark haben bereits viel länger mit Rechtspopulisten und -extremisten in ihren Parlamenten zu kämpfen. Doch im Jahr 2013 kamen wir auch in der europäischen Realität an und hatten mit der AfD „endlich“ unsere eigene Partei rechts der Union.

Geld für Schwimmunterricht an den Kreissportverband

Um die Bedeutsamkeit des Schwimmunterrichts für Kinder besonders  zu unterstreichen, möchte die SPD-Kreistagsfraktion 30.000 Euro im Nachtragshaushalt zur Verfügung stellen. Entsprechende Anträge werden  im Finanzausschuss und im Kreistag gestellt Dieser Betrag soll dem Kreissportverband zur Verfügung gestellt werden, damit mehr…

Besuch bei der Firma e-nema

Anlässlich der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses fand im Vorwege eine Besichtigung bei der Firma e-nema in Schwentinental statt. Der Geschäftsführer Herr Frank informierte und über das Unternehmen und führte uns durch die Gebäude. e-nema ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der…

Akte zum Kienbaum-Gutachten
Bild: Gesine Stück

Zwischen Vergessen und Heuchelei

Zum CDU-Vorwurf, der OB wäre an der städtischen Personalknappheit schuld. „Vor 10 Jahren wurden unter der CDU-Oberbürgermeisterin Volquartz einschneidende Personalkürzungen gerade in den bauenden und planenden Ämtern beschlossen. Ohne diesen Abbau stünde die Verwaltung heute deutlich besser da“, so…

Markus Wöller zum Mitgliederbeauftragten gewählt

In seiner letzten Sitzung hat der SPD-Kreisvorstand seinen Schriftführer Markus Wöller zum Mitgliederbeauftragten gewählt. „Ich bin erfreut und dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen“, so Wöller. Der 44-Jährige hatte dafür ein Konzept vorgelegt, das weiterentwickelt wird. Zu seinen ersten Aufgaben…

Klarer Kurs für Hein Schönberg

Die Mitteilung über die eventuellen Mehrkosten bei der Reaktivierung der Bahnverbindung von Kiel nach Schönberg ist bei den momentanen Preissteigerungen, insbesondere im Planungs- und Baubereich, keine Überraschung.  Sie darf jedoch auf keinen Fall  dazu führen, dass die Planung nicht weiter…