Kai Vogel ist Lehrer und war zuletzt stellvertretender Schulleiter an einer Gemeinschaftsschule. Seit 2012 vertritt er als direkt gewählter Abgeordneter die Städte Halstenbek, Pinneberg und Schenefeld im Landtag von Schleswig-Holstein. Er ist Sprecher für Verkehrs- und Schulpolitik und fungiert zudem als Vorsitzender des gemeinsamen Ausschusses von Schleswig-Holstein und Hamburg. Bei der Landtagswahl am 8. Mai bewirbt er sich erneut um das Direktmandat in seinem Wahlkreis, in dem er auch lebt.