Bundestag_Foto: Steffen Voß / CC-BY-SA
Bundestag

SPD Schleswig-Holstein in den Ausschüssen

Der Sprecher der SPD-Landesgruppe im Bundestag Sönke Rix freut sich, dass die schleswig-holsteinischen Abgeordneten in der aktuellen Legislaturperiode zentrale Positionen bekleiden: „Wir werden uns dafür einsetzen, dass die schleswig-holsteinischen Interessen besondere Beachtung finden und wir unser Bundesland gemeinsam voranbringen.“

  • Bettina Hagedorn (Ostholstein – Stormarn-Nord) wird, wie schon in der vergangenen Wahlperiode, ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss.
  • Gabriele Hiller-Ohm (Lübeck) bleibt Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Tourismus. Sie ist außerdem ordentliches Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.
  • Sönke Rix (Rendsburg-Eckernförde) bleibt Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Des Weiteren ist er stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss, im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und im Verteidigungsausschuss.
  • Dr. Ernst Dieter Rossmann (Pinneberg) ist neuer Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.
  • Dr. Nina Scheer (Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd) ist ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Als stellvertretendes Mitglied bleibt sie im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.
  • Mathias Stein (Kiel) ist ordentliches Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss.

In den Ausschüssen des Deutschen Bundestages werden von den Fachleuten aller Fraktionen die Beschlüsse des Parlamentes vorbereitet.

Foto: Steffen Voß / CC-BY-SA