Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsam eins – Inklusionslauf in das Herz des Weltkulturerbes – mit Weltrekordversuch

Veranstaltungsort

siehe Details zum Lauf

Am 30.09.2021 findet der Inklusionslauf statt. Einer der Initiatoren ist Klaus Katzer vom SPD OV Schleswig.

 

 

Es werden ca. 250 Starter*innen auf 4 Strecken verteilt teilnehmen. Ziel der Läufe werden die Wikingerhäuser in Haithabu sein. Die Strecken sind zwischen 850 Meter und 3,2km lang. Der Lauf ist gefördert aus den Mitteln des Fonds für Barrierefreiheit durch den Ministerpräsidenten des Landes Schleswig- Holstein.

 

Mit dem Lauf wird ein deutliches Zeichen für Inklusion und Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung gesetzt.

 

 

Der Lauf ist ausgebucht. Keine Anmeldungen mehr möglich.

 

Hier findet ihr alle Details zum Lauf.