Rüdiger Schulze und Birte Pauls, Minority SafePack Initiative
Unterschriften gesammelt

Voller Einsatz für die europäische Minderheitenpolitik

„Minderheiten bleiben für die SPD eine Herzensangelegenheit. Von Beginn an, haben wir die europäische Bürgerinitiative „Minority SafePack“ unterstützt. Auf unsere Initiative hin, hat sich auch der Schleswig-Holsteinische Landtag dazu bekannt,“ erklärt SPD-Landesvorstandsmitglied Birte Pauls, MdL zur Unterstützung des SPD-Landesparteitags für die Minority SafePack – Initiative.

„Dafür, dass diese Initiative und ihre Anliegen ein Erfolg werden, dafür stehen nicht nur die Minderheiten, sondern auch die Mehrheitsbevölkerung in Verantwortung. Das Miteinander und Füreinander ist für eine solidarische Partei wie die SPD eine Selbstverständlichkeit. Wir haben unseren heutigen außerordentlichen Landesparteitag deshalb dafür genutzt, nicht nur unterstützende Worte zu finden, sondern auch ganz konkrete Unterschriften zu sammeln.

Als SPD sind wir stolz auf die Minderheitenpolitik und die schleswig-holsteinische Vorbildfunktion in Europa. Auch künftig möchten wir in Brüssel als gutes Beispiel genannt werden.“

Zur Person

Birte Pauls ist seit 2009 Landtagsabgeordnete und Mitglied des SPD Landesvorstandes. Die gelernte Krankenschwester ist pflegepolitische und minderheitenpolitische Sprecherin.

Links

Foto: Rüdiger Schulze (SSW) und Birte Pauls